Preise

Preise der Zitier-Weise (Privatkunden)

Für PRIVATPERSONEN

Preise für Plagiatsprüfungen allgemein

Aktionspreise für SchülerInnen und Studierende!

Für INSTITUTIONEN

Preise für Wissenschaftsberatung

Preise für externe Plagiatsprüfungen

Preise für Wissensvermittlung (Vorträge, Seminare, Workshops)

 

Für PRIVATPERSONEN

Preise für Plagiatsprüfungen allgemein

Für AutorInnen und Self Publisher gilt ein Honorarsatz für Plagiatsprüfungen von 159€ pro Stunde (brutto = netto). Inkludiert sind die Lizenzkosten für die Prüfsoftware sowie alle Abgaben und Steuern. Je weiteren 50 Seiten Überlänge fallen zusätzlich je +60€ an.

Muss die Plagiatsprüfung auf Kundenwunsch innerhalb von 3 Werktagen (anstatt ansonsten bis 5 Werktagen) fertiggestellt sein, fällt eine Express-Gebühr von zusätzlich +50 % des Endpreises an.

In einer Stunde können CIRCA(!) 60 Seiten Text plagiatgeprüft und begutachtet werden. Ich bitte um Verständnis, dass diese Angaben nur als grobe Richtwerte dienen können, da Plagiatsprüfungen zumeist höchst individuell(!) sind.

Sehr gerne erstelle ich für Ihr Manuskript einen – selbstverständlich unverbindlichen – Kostenvoranschlag. Bitte nehmen Sie dafür mit mit Kontakt auf! Bei größeren Abnahmemengen können Paketpreise vereinbart werden.

Bitte beachten Sie: ich nehme bereits approbierte Texte von Abschlussarbeiten nur in Einzelfällen und ausschließlich von den jeweiligen UrheberInnen oder den offiziellen Stellen (Hochschulen, Ämter und dergleichen) an. Für Privatpersonen gilt der hier genannte Betrag, für Institutionen der unter Kapitel “Preise für Institutionen” genannte (siehe unten).

 

 Alle Angaben und Dokumente werden absolut vertraulich behandelt!

Gültig ab 28.2.2017. Alle Preise in Euro und inklusive aller gesetzlichen Abgaben und Gebühren! Alle Preise sind freibleibend! 2017 unterliegt die Zitier-Weise der Kleinstunternehmerregelung gem. § 6, Abs. 1 Z 27 UstG, weshalb die ausgewiesenen Beträge umsatzsteuerfrei sind.

Es gelten die AGB der Agentur Zitier-Weise!

 

>> Zum Ablauf einer Plagiatsprüfung (FAQ)
>> Zur Bestellung einer Plagiatsprüfung
>> Zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Plagiatsprüfungen für Privatpersonen

 

Aktionspreise für SchülerInnen und Studierende

Plagiatsprüfungen für Manuskripte von SchülerInnen und Studierenden kosten

  • bis 25 Prüfseiten 49€
  • bis 50 Prüfseiten 99€
  • bis 75 Prüfseiten 149€
  • bis 100 Prüfseiten 199€

Prüfseiten sind tatsächlicher Text ohne Inhaltsangabe, Literaturangaben, Anhänge oder dergleichen.

In diesen Aktionspreisen  sind die Lizenz für ein gutes Prüfprogramm und die Kosten für die Untersuchung des Textes und der Prüfberichte sowie eine händische Durchsicht von der Expertin inkludiert.

Ab 100 Prüfseiten kommen je weiteren 50 Seiten Überlänge zusätzlich je +70€ hinzu. Soll die Plagiatsprüfung auf Kundenwunsch innerhalb von 24 Stunden (anstatt ansonsten 1 bis 3 Werktagen) fertiggestellt sein, fällt eine Express-Gebühr von zusätzlich +100 % des Endpreises an.

 

Um die Plagiatsprüpfung Deines Textes zu beauftragen, schicke Dein Manuskript an office [ät] plagiatpruefung [Punkt] at ! Es ist günstig es schon so vollständig als möglich erstellt und als Word oder PDF (bitte jeweils ohne Schreibschutz!) zu senden.

Nach der Erhebung der genauen Anzahl an Prüfseiten bekommst Du rasch einen Kostenvoranschlag zugesandt, den Du bequem per E-Mail bestätigst – erst dann beginnt die Plagiatsprüfung. Spätestens 3 Werktagen ab Deiner Bestätigung hast Du den Prüfbericht und Korrekturempfehlungen der Expertin vorliegen.

Gültig ab 28.2.2017. Alle Preise in Euro und inklusive aller gesetzlichen Abgaben und Gebühren! Alle Preise sind freibleibend! 2017 unterliegt die Zitier-Weise der Kleinstunternehmerregelung gem. § 6, Abs. 1 Z 27 UstG, weshalb die ausgewiesenen Beträge umsatzsteuerfrei sind.

Es gelten die AGB der Agentur Zitier-Weise!

 

Für INSTITUTIONEN

Preise für Wissenschaftsberatung

Preise für externe Plagiatsprüfungen

Preise für Wissensvermittlung (Vorträge, Seminare, Workshops)

Preise für Wissenschaftsberatung

Das Erstgespräch (bis zu 30 min.) ist kostenlos. Innerhalb Wiens komme ich gerne persönlich zu Ihnen, für alle anderen Orte in Österreich fragen Sie bitte meine Verfügbarkeit bzw. einen Termin für ein Telefonat/eine Telefonkonferenz an.

In diesem Treffen werden eine erste Problembeschreibung und das mögliche Beratungsziel besprochen, der Budgetrahmen und Zeitplan, sowie ein Abgleich von eventuell bereits gesetzen Maßnahmen und den von mir empfohlenen Beratungsschritten erörtert.

 Ich garantiere Ihnen absolute Vertraulichkeit
aller Informationen!

 

Für Wissenschaftsberatungseinheiten beträgt mein Honorarsatz 169€ pro Beratungsstunde (Dauer 60 Min., brutto = netto) inklusive aller Steuern und Abgaben. Die Abrechnungsformalitäten (per Honorarnote) sind variabel gestaltbar.

Gültig ab 28.2.2017. Alle Preise in Euro und inklusive aller gesetzlichen Abgaben und Gebühren! Alle Preise sind freibleibend! 2017 unterliegt die Zitier-Weise der Kleinstunternehmerregelung gem. § 6, Abs. 1 Z 27 UstG, weshalb die ausgewiesenen Beträge umsatzsteuerfrei sind.

Es gelten die AGB der Agentur Zitier-Weise!

 

Preise für externe Plagiatsprüfungen für Institutionen

Die Kosten für externe Plagiatsprüfungen für Hochschulen und Verlage hängen von mehreren Faktoren ab:

  • vom gewünschten Programmtyp,
  • der Anzahl an Studierenden und/oder Manuskripten pro Jahr,
  • den Prüfanforderungen (flächendeckend, Stichproben, Expertengutachten, händisches Nacharbeiten) und
  • den technischen Anforderungen (Zugriff mehrerer Personen gleichzeitig, Implememtierung in Lernplattformen, usw.) ab.

Nach der Erhebung dieser Informationen in einem kostenlosen Erstgespräch (siehe oben), kann ich Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag erstellen. Bitte nehmen Sie für eine Terminvereinbarung Kontakt mit mir auf!

Ich garantiere Ihnen absolute Vertraulichkeit
aller Informationen!

Gültig ab 28.2.2017. Alle Preise in Euro und inklusive aller gesetzlichen Abgaben und Gebühren! Alle Preise sind freibleibend! 2017 unterliegt die Zitier-Weise der Kleinstunternehmerregelung gem. § 6, Abs. 1 Z 27 UstG, weshalb die ausgewiesenen Beträge umsatzsteuerfrei sind.

Es gelten die AGB der Agentur Zitier-Weise!

Preise für WISSENSVERMITTLUNG (VORTRÄGE, SEMINARE und WORKSHOPS)

Akademische Redlichkeit kann langfristig nur durch mehr Wissen und dadurch mehr Awareness von Studierenden und MitarbeiterInnen erreicht werden.

International bekannt sind diese Schulungsmaßnahmen unter dem Begriff Responsible Conduct of Research (RCR) training.

Die am häufigsten angefragten Themen finden Sie in meinem Portfolio zusammengestellt. Sehr gerne übermittle ich  auf Anfrage detailiertere Informationen zu allen Themen und konzipiere auf Wunsch auch individuelle Veranstaltungen für Sie.

 

Die Preise der Veranstaltungen richten sich nach hauptsächlich nach

  • der Dauer der Veranstaltung (Vortrag, Seminar oder Workshop),
  • Dauer der Vor- und Nachbetreuung,
  • Gruppengröße der TeilnehmerInnen,
  • und Sonderanfertigungen für Handouts.

 

Bei Interesse an der Wissensvermittlung der Zitier-Weise, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf!

Gültig ab 28.2.2017. Alle Preise in Euro und inklusive aller gesetzlichen Abgaben und Gebühren! Alle Preise sind freibleibend! 2017 unterliegt die Zitier-Weise der Kleinstunternehmerregelung gem. § 6, Abs. 1 Z 27 UstG, weshalb die ausgewiesenen Beträge umsatzsteuerfrei sind.

Es gelten die AGB der Agentur Zitier-Weise!

>> Mehr Informationen zu Wissensvermittlung

 

Print Friendly, PDF & Email

Comments are closed.