Wissensvermittlung

Mehr Redlichkeit durch mehr Wissen

Wissensvermittlung by Zitier-Weise

Wissensvermittlung by Zitier-Weise (Foto (c): Thomas Steibl)


Akademische Redlichkeit kann langfristig nur durch mehr Wissen und dadurch mehr Awareness von Studierenden und MitarbeiterInnen erreicht werden.

International bekannt sind diese Schulungsmaßnahmen unter dem Begriff Responsible Conduct of Research (RCR) training.

 

Zusätzlich zum Themenbereich akademische (Un-)Redlichkeiten biete ich für 3 Skill Levels weitere interessante Veranstaltungsthemen rund um Studium und Wissenschaft an.

Selbstverständlich werden die Veranstaltungen an Ihre individuellen Bedürfnisse und das jeweilige Zielpublikum (von SchülerInnen bis Forschende) angepasst. Geben Sie Ihre Wünsche am besten gleich beim Erstgespräch bekannt!

>> Zu meinem Portfolio

Organisatorisches zu den Veranstaltungen

Formate

Alle Themen sind in diesen Formaten buchbar:

  • Vortrag (45 bis max. 60min)
  • Seminar (2-5 Stunden)
  • Workshop (5-16 Stunden)

 

 

Unterrichtsmethoden

Frontalunterricht und Powerpoint-Marathon?! Nicht mit mir! Meine Veranstaltungen sollen nicht nur informativ sein, sondern auch Ihnen – und mir!– Spaß machen!

Es ist wissenschaftlich erwiesen: Nur wenn mehrere Sinne angesprochen werden, werden Inhalte besser verstanden und bleiben länger im Gedächtnis.

Daher greife ich für die Gestaltung meiner Lern-Events“ immer auf eine Mischung u.a. folgender Methoden zurück, um alle Lerntypen anzusprechen:

o      kurze Fachvorträge (teils multimedial),
o      Einzel- und Gruppenarbeit mit vorgegebener Aufgabenstellung (oder auch von
TeilnehmerInnen selbst aufgebrachten Themen
),
o      Gruppendiskussion,
o      Brainstorming,
o      Mindmapping,
o      Videoeinspielung,
o      Rollenspiel,
o      bei Bedarf auch Gastvorträge durch ExpertInnen usw.

 

Vortragssprache

Die Vortragssprache ist Deutsch (wobei jedoch manche Handouts oder Inputs ev. auch auf Englisch sein können).

Auf Wunsch werden meine Veranstaltungen sehr gerne auch ausschließlich auf Englisch gehalten! (All workshops and seminars are provided in German and also in English!)

 

Termine

Die Terminvergabe erfolgt nach Verfügbarkeit. Auf Anfrage können auch einzelne Termine abends, an Samstagen bzw. in Ferienzeiten stattfinden.

Anzahl an TeilnehmerInnen

Seminare und Workshops werden ab mindestens 5 bis max. 18 Personen abgehalten, sofern nicht mit mir im Vorhinein andere Abmachungen schriftlich getroffen wurden.

Print Friendly, PDF & Email